AUSSTELLUNGEN 2017


23.5.—9.6.17

MADE IN SWITZERLAND


Copyright Alexander Egger

 

KATRIN FRÖHLIN

THOMAS BLASER

UELI SCHWEIZER

ALEXANDER EGGER

KELLY FISCHER

 

Vernissage:
Dienstag, 23. Mai 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

 

Öffnungszeiten:
Samstag, 15:00 bis 18:00 Uhr

oder nach Vereinbarung: Telefon 077 457 06 51

 

Finissage:
9. Juni 2017, 17:00 bis 20:00 Uhr

 

Stufenbau Art Lounge

www.peripherie-arts.com

Pulverstrasse 8, Ittigen

Download
Made in Switzerland.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB

21.4.—6.5.17

"faun und flor im psychozoikum"


Copyright Alexander Egger

Vernissage

Freitag, 21. April 2017

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag & Freitag: 17:00 bis 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Finissage:

Samstag, 6. Mai 2017, 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Stauffacherstrasse 9a, Bern
www.9a-stauffacherplatz.ch

Download
Einladungskarte Faun und Flor.jpg
JPG Bild 158.0 KB

PRESSE

reformiert. Nr. 4 / April 2017

 

SCHRÄGE MONSTER IM KLEINEN KUNSTHAUS

 

Eine Kaktusblüte wird zum Monster, ein Avocadokern entpuppt sich als Schädelfund und lässt an eine archäologische Ausgra bung denken. Der Berner Fotograf Alexander Egger stellt in der «galerie 9a am stauffacherplatz» im Breitenrainquartier in Bern seine aktuellen Fotoarbeiten aus.

Die einzelnen Motive verwandeln sich ohne digitale Tricks, nur dank des anderen Blicks in etwas Neues. «Faun und Flor im Psychozoikum» nennt er die Schau.

«Psychozoikum» wird das Erdzeitalter genannt, in dem der Einfluss des Menschen auf den Planeten signifikant zugenommen hat – erste Atombombentests, Treibhausgase, Nachweis von Beton, Plastik und andern Partikeln in den Sedimenten. Ein Einfluss mit bleibenden Auswirkungen.

 

 


7.3.—24.3.17

El sabor del mango y el color de la naranja III


Copyright Alexander Egger

La saveur de la mangue et la couleur de l'orange III

Der Geschmack der Mango und die Farbe der Orange III

El sabor del mango y el color de la naranja III

Volume 1 - al pacifico // Tercer foro de arte latinoamericano en Suiza

 

Avec les artistes: 

ARG: Julia Rotella // Sofia Rossi Bunge // Ricardo Abella // Rene Rios // Guillermo Inchaurregui

PRY: Thomas Francisco Sarbach

URY: Fernandez Alberti

Artiste Suisse invite: Alexander Egger

Artiste invite: Eva Souza

 

 

Durée de l'exposition:

07. – 24. Mars 2017

 

 

Download
El sabor del mango y el color de la nara
Portable Network Grafik Format 520.1 KB